Glas Arbeitsplatten

Glas Arbeitsplatten
 

Glas Arbeitsplatten uralt und doch modern

  • vielseitig
  • elegant
  • farbecht
  • hygienisch
 
 

Uralt und doch modern. Glas ist ein vollkommen einheitlicher Stoff einer erstarrten Schmelze, bei der die Moleküle keine Kristallgitter bilden und keinerlei Ordnung aufweisen. Gerade dieser Strukturlosigkeit verdankt Glas seine Durchsicht.

Chemisch ist Glas nicht in Formeln zu fassen, da es aus Gemengen verschiedener Verbindungen zusammengesetzt wird.

 

Glas Kantenvarianten

Kantenvariante 1 Glasarbeitsplatte 12 mm stark, Oberfläche Satinato Antiscratch, Unterseite mehrfach beschichtet. Ohne Trägerplatte Gesamtstärke ca. 12 mm.


   
 

Kantenvariante 2 Glasarbeitsplatte 12 mm stark, Oberfläche Satinato Antiscratch, Unterseite mehrfach beschichtet. Trägerplatte als Unterbau mit 1 mm Metall-Kante in Alu- oder Edelstahloptik. Gesamtstärke ca. 40 mm.

 
   
 

Glas – Produkt- und Pflegeinformationen

Glas wird aus den natürlichen Rohstoffen Quarzsand, Kalk und Soda hergestellt und zeichnet sich durch seine pflegeleichte und äußerst hygienische Oberfläche aus.

Um Ihre Glasarbeitsplatten lange in guter Qualität zu erhalten, beachten Sie folgende Tipps:

 

Glas – Reinigung- und Pflegeinformationen

Regelmäßige / tägliche Reinigung: Unser hochwertiges Glas kann mit herkömmlichen Fensterreinigungsmitteln gereinigt werden, sofern diese keine Scheuermittel enthalten. Normale Verschmutzungen sollten mit viel Wasser und den entsprechenden Hilfsmitteln beseitigt werden. Hierbei sollte dem Wasser ein neutrales Netzmittel beigefügt werden.

Netzmittel: Glasreiniger, Der Glasreiniger darf generell nicht mehr als 10 % Alkoholanteil enthalten.

Hilfsmittel: z.B. Lappen, Fensterleder, weicher synthetischer Schwamm, Abstreifer mit viel Wasser.

Klarglas Klarglas kann mit milden Reinigungsmitteln, einem Schwamm oder Lappen sowie haushaltsüblichen Glasreinigern gereinigt werden. Chemikalien oder stark ätzende Materialien sind sofort mit viel Wasser zu entfernen, da sie die Glasoberfläche angreifen können.

Satinato Antiscratch / Satinato kratzhemmend Bei der Reinigung von Satinato-Glas dürfen keine silikon- und säurehaltigen Reinigungsmittel verwendet werden. Bei satinierten Oberflächen hinterlassen fett- und ölhaltige Substanzen Flecken mit leichter Schattenwirkung, die mit Glasreiniger jedoch entfernt werden können.

Verunreinigungen sollten Sie immer sofort entfernen und nicht eintrocknen lassen. Streifenfrei reinigen Sie, wenn Sie gründlich nachspülen und nachwischen.

Bitte beachten! Heiße Töpfe, Pfannen oder Bleche können die Arbeitsplatte beschädigen. Verwenden Sie aus diesem Grund stets einen Untersetzer.

Das Schneiden auf Glas verursacht Kratzer, weshalb sich der Einsatz einer Schneidunterlage empfiehlt.

 

Das sollten Sie unbedingt vermeiden:

  • Grobe Reinigungsmittel wie Stahlwolle, Klingen, Messer oder andere abrasive Mittel (z.B. Scheuermilch) etc. dürfen nicht verwendet werden.
  • Unsachgemäßer Umgang, wie Scheuern, Kratzen und Schneiden auf Glas sollte vermieden werden.
  • Es dürfen auf keinen Fall Aceton oder lösemittelhaltige Reinigungsmittel eingesetzt werden.
  • Bei satinierten Oberflächen: silikonhaltige Reinigungsmittel vermeiden. Bei Verwendung von Isopropanol ist darauf zu achten, dass keine Pfützen auf der Platte stehen bleiben.
 

Weitere Hinweise & Tipps:

  • Bedingt durch den thermischen Herstellungsprozess ist eine mechanische Veränderung in der Glasoberfläche durch Pünktchenbildung (Orangenhaut) nicht vermeidbar. Aus dem gleichen Grund können die satinierten Oberflächen kleine Glanzpunkte aufweisen. Diese darstellungsbedingten Merkmale stellen keinen Reklamationsgrund dar.
  • Bei Punktbelastung oder Schlägen auf die Glaskante kann es zu Absplitterung im Kantenbereich oder zu einer vollständigen Zerstörung der Glasplatte kommen. Dabei zerfällt das Glas in viele kleine Bruchstücke, was eine mögliche Verletzungsgefahr reduziert. Bei wärmebehandeltem Glas kann es durch Nickelsulfid-Einschlüsse zu Spontanbruch kommen. Dies stellt keinen Garantieanspruch dar!
  • Gebrauchsspuren lassen sich nicht vermeiden, Qualität und Funktion werden dadurch nicht beeinflusst, daher ist eine Wertminderung oder Ersatzlieferung in diesem Zusammenhang nicht möglich.
 

Farbtreue und Farbverbindlichkeit:

  • Je nach Eisengehalt und Stärke des Glases nimmt die grünliche Färbung zu. Daher können bei Farbangaben nach RAL nur Annäherungswerte erreicht werden. Hier ist immer eine Bemusterung zu empfehlen. Bei Nachlieferungen und Folgeaufträgen ist aus produktionstechnischen Gründen und durch die Eigenfarbe des Basisglases eine absolute Farbgleichheit nicht immer möglich. Produktionstechnisch bedingt sind je nach Farbe leichte Streifen sowohl in Druckrichtung, aber auch quer dazu, sowie vereinzelt auftretende „Schleierstreifen“ typisch.
  • Unsere Glasarbeitsplatten sind aus Einscheibensicherheitsglas (ESG), das auf der Unterseite farbig bedruckt wird.
  • ESG-Glas ist gegenüber nicht gehärtetem Glas temperaturbeständiger, biegebruchfester sowie schlag- und stoßfester.
 

Link zur Übersicht der aktuellen Glas Dekore und Kontaktmöglichkeiten

Übersicht der Glas Dekore

 

Anfragen zu Preisen und Mustern der einzelnen Glasdekore erhalten Sie aber nur direkt über unsere Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformula oder über unsere E-Mail : info@hanseatisches-arbeitsplatten-kontor.de

   
0,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 1 (von insgesamt 1)